Bestimmungen und Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen die Bedingungen der medizinischen Behandlung, die Sie bei Terapitours Sağlık Turizm Hizmetleri ve Danışmanlık A.Ş (im Folgenden als Clinic International bezeichnet) erwerben. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für all unsere Behandlungspakete.

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die unten aufgeführten zusätzlichen Dokumente sorgfältig durch. Indem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein und ihnen zuzustimmen.

Clinic International behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen vorübergehend oder dauerhaft ohne vorherige Ankündigung zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen und zu modifizieren.

Clinic International fungiert als medizinischer Vermittler und nimmt keine medizinischen Bewertungen, Entscheidungen oder Kommentare vor und kann keine Garantie für das Ergebnis Ihrer Behandlung geben. Clinic International erinnert Sie daran, dass jede Operation ein Risiko birgt, Einschränkungen hat, die Enttäuschungen über die Ergebnisse beinhalten können. Sie sollten sich über das erwartete Ergebnis Ihrer Operation und Ihre Erwartungen an die Ergebnisse mit dem Spezialisten einigen, bevor Sie eine Dokumentation unterzeichnen. Sie sollten alternative Behandlungen besprechen und das Risiko der Verfahren gründlich verstehen.


Definitionen

Behandlungsanbieter: Jeder Arzt oder jede medizinische Einrichtung, die die Behandlung durchführt.

Medizinisches Paket: Die Kombination aus Operation, Unterkunft, privatem Transfer, Concierge und präoperativen Tests (falls erforderlich), die Sie bei Clinic International erwerben möchten.

Behandlung: Die medizinische Behandlung, die bei einem ausgewählten Behandlungsanbieter durchgeführt wird.

Kunde: Die Person, die in die Türkei reist, um sich einer von Clinic International betreuten Behandlung zu unterziehen.

Dienstleister: Andere Drittanbieter, die Dienstleistungen wie Unterkunft oder Transfers erbringen.


Ihre Verantwortlichkeiten und Pflichten

Vor Beginn Ihrer Reise müssen wir Ihrem ausgewählten Behandlungsanbieter in der Türkei Angaben über Ihre Krankengeschichte machen. Dies dient zum Teil dazu, Ihre Eignung für die geplante Operation sicherzustellen. Indem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Details Ihrer Krankengeschichte, einschließlich Ihrer Bilder, Testergebnisse, Rezepte, Röntgenaufnahmen, mit Ihrem Behandlungsanbieter teilen. Wir haften nicht, wenn der Anamnesebogen nicht vollständig oder ehrlich ausgefüllt wurde oder Informationen zurückgehalten werden.

Indem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, gestatten Sie uns, Ihre Kundenakte (einschließlich Ihres Behandlungsplans, Ihrer Untersuchung und Behandlungsergebnisse zusammen mit Vorher-Nachher-Bildern) vom Behandlungsanbieter für unsere Unterlagen zu erhalten. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als der Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen an Dritte verkaufen oder anderweitig übertragen werden.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, bei der Bereitstellung persönlicher Informationen ehrlich, genau und vollständig zu sein und diese Informationen regelmäßig zu aktualisieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihrem Arzt Fragen zu stellen und schriftliche Fragen und Kommentare vorzubereiten, wenn Sie die Informationen, medizinischen Begriffe, die Merkmale der Behandlung oder das, was von Ihnen erwartet wird, nicht verstehen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie sich selbst behandeln oder nach alternativen Behandlungen suchen, einschließlich pflanzlicher Arzneimittel, die Ihre laufende Behandlung beeinträchtigen könnten. Wir raten dringend davon ab, sich ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt um eine Selbstmedikation zu bemühen. Clinic International übernimmt keine Verantwortung für das Fehlverhalten des Kunden, das Nichtbefolgen der Anweisungen des Chirurgen und die Selbstbehandlung mit vorheriger Rücksprache mit dem Chirurgen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren Ärzten, Krankenschwestern und Mitarbeitern von Clinic International vor, während und nach der Behandlung relevante Informationen offenzulegen, einschließlich unerwarteter Veränderungen Ihres Zustands, neuer Symptome oder verstärkter Schmerzen. Die vollständige Offenlegung jedes einzelnen Details seines Gesundheitszustands durch den Kunden ist von größter Bedeutung, und Clinic International übernimmt keine Verantwortung für Ergebnisse, die aufgrund fehlender Informationen des Kunden in Bezug auf seinen eigenen Gesundheitszustand eingetreten sind.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, die kulturellen Unterschiede des Gesundheitspersonals, das Sie betreut, und zwischen Ihnen und Kunden aus anderen Ländern zu verstehen und zu akzeptieren, denjenigen, denen Sie auf Ihrer medizinischen Reise begegnen, Respekt und Höflichkeit zu erweisen und Ihre Wünsche und Bedürfnisse klar zu kommunizieren .

Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle möglichen Vorkehrungen gegen die Ausbreitung von Krankheiten oder Infektionen zu treffen, einschließlich häufigem Händewaschen und der strikten Befolgung der ärztlichen Anordnungen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Termine einzuhalten. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht tun können, benachrichtigen Sie Clinic International unverzüglich.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie alle mit Ihrer Pflege und Behandlung verbundenen Kosten kennen, Ihre Zahlungen ordnungsgemäß arrangieren und Ihren finanziellen Verpflichtungen anderweitig nachkommen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung zu verstehen, dass Sie als Medizintourist, der auch ein internationaler Patient/Kunde ist, ein Partner in Ihrer medizinischen Versorgung sind und mehr Verantwortung übernehmen als zu Hause. Wenn Sie sich entscheiden, die Behandlung abzubrechen, Ihre Behandlung und Aufzeichnungen einem anderen Arzt oder einer anderen Einrichtung zu übergeben oder anderweitig gegen den Rat des Arztes zu handeln, dürfen Sie den Arzt, das Krankenhaus oder Clinic International nicht für die Folgen Ihrer Entscheidung verantwortlich machen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie über einen gültigen, akzeptablen Reisepass, ein Visum, falls erforderlich, und andere für die Reise relevanten Dokumente verfügen.

Falls Sie dazu aufgefordert werden, sind Sie dafür verantwortlich, vor Reiseantritt Passagierinformationen an Ihre Fluggesellschaft zu übermitteln.

Sie müssen die Einreisebestimmungen sowohl für Ihre endgültigen Reiseziele als auch für Zwischenstopps unterwegs erfüllen.

Clinic International übernimmt keine Verantwortung für das Verpassen Ihres Fluges, einschließlich Ihrer Anschlussflüge. Sie sind für die Bereitstellung aller erforderlichen Unterlagen, einschließlich Pässe und Visa, verantwortlich. Sie sind allein verantwortlich für alle Bußgelder und Kosten (einschließlich der Kosten für den Notrückflug), die entstehen, wenn Sie das Zielland nicht betreten können, weil Sie nicht reisen oder die erforderlichen Dokumente nicht vorlegen können. Clinic International übernimmt in diesem Fall keine Haftung und es werden keine Entschädigungen, Kosten, Rückerstattungen oder andere Beträge gezahlt.


Unsere Verantwortlichkeiten und Pflichten

Im Rahmen dieses Vertrages stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

Detaillierte Informationen zu Ihrem Paket.

Detaillierte Informationen zu den Kosten Ihres Pakets.

Informationen über gesundheitspolizeiliche Formalitäten, die für die Reise und den Aufenthalt erforderlich sind.

Bevor Sie Ihre Reise antreten, informieren wir Sie über Ihre Reise. Diese Informationen werden rechtzeitig bereitgestellt und umfassen Folgendes:


• Name und Kontaktdaten Ihres Gastgebers

• Name des Behandlungsanbieters

• Datum und Uhrzeit der Behandlung

• Name und Adresse des Hotels, in dem Sie übernachten werden

Wir betreiben oder kontrollieren die von Dienstleistern, Hotels, Reise- oder Transferunternehmen angebotenen Dienstleistungen nicht. Indem Sie diese Vereinbarung akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Verwendung von Drittanbietern ohne jegliche Gewährleistung unsererseits erfolgt. Unter keinen Umständen haften wir für Schäden, die sich aus Transaktionen zwischen Ihnen und Drittanbietern von Gesundheitsdiensten, Unterkünften, Reisen oder Transfers ergeben.

Wir bieten Unterstützung bei der Beantragung eines Visums, indem wir Informationen zur Beantragung eines türkischen Visums und zu zusätzlichen Anforderungen bereitstellen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, alle im Visumantragsverfahren erforderlichen Informationen bereitzustellen, und ist verpflichtet, die erforderlichen Visumgebühren zu zahlen. Bitte überprüfen Sie einfach die Antragsrichtlinien über den hier bereitgestellten Link: www.evisa.gov.tr

Wenn wir Ihre Buchung stornieren oder ändern müssen, werden wir Sie kontaktieren. Unter solchen Umständen können Sie Ihre Behandlung bei uns neu arrangieren oder Ihre Buchung stornieren und eine nach einer Skala berechnete Rückerstattung erhalten. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für Verluste oder Kosten, die Ihnen aufgrund von Umständen entstehen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Zu den Umständen, die sich unserer Kontrolle entziehen, oder höherer Gewalt gehören:


Flugverspätungen oder Annullierungen

Terroristische Aktivitäten, Krieg

Unruhen, Streik

Schlechtes Wetter wie Hurrikan, Überschwemmung etc.

Erdbeben

Pandemie

Ihre Behandlung


Haftungsbeschränkung: Clinic International bietet keine medizinische Beratung an und betreibt oder kontrolliert keine Einrichtungen oder Dienstleistungen von Behandlungsanbietern, die von ihnen erbracht werden. Ihre Behandlung bildet und löst ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Behandlungsanbieter aus, der die Behandlung durchführt. Wir verfügen nicht über medizinische Qualifikationen und sind nicht verantwortlich oder haftbar für medizinische Verfahren, die von Ihrem ausgewählten Behandlungsanbieter durchgeführt werden. Sie sind auch nicht verantwortlich oder haftbar für Pflege, Behandlung oder andere Dienstleistungen, die Ihnen von diesen bereitgestellt werden, oder für Ansprüche wegen Fehlverhaltens, die sich direkt oder indirekt aus ihrer Beratung ergeben können. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für Komplikationen und Unzufriedenheiten, die sich aus den Behandlungen des Behandlungsanbieters ergeben. Unsere Rolle besteht ausschließlich darin, eine Beratung und/oder einen Dialog zwischen Ihnen und Ihrem Behandlungsanbieter zu ermöglichen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Einverständniserklärungen des Behandlungsanbieters sorgfältig zu lesen, bevor Sie mit Ihren Behandlungen fortfahren.

Die präoperative Bewertung wird durchgeführt, um Ihnen ungefähre Informationen darüber zu geben, ob Sie die von Ihnen angeforderten Verfahren einhalten. Behandlungspläne, die von Clinic International als Ergebnis von E-Mail-Austausch, Telefonanrufen oder Videokonsultationen bereitgestellt werden, basieren ausschließlich auf Informationen, die Sie bereitgestellt und vom Behandlungsanbieter überprüft haben (d. h. Bilder, Ihr Anamnesebogen, Testergebnisse, Rezepte, Röntgenaufnahmen etc.). Die endgültige Bewertung wird jedoch vom Chirurgen während der Konsultation unmittelbar vor der Operation vorgenommen. Vor der Operation wird ein Labortest durchgeführt, um Ihre Eignung für die von Ihnen gewünschten Verfahren zu bestätigen. Daher kann sich Ihr Behandlungsplan ändern, wenn der Behandlungsanbieter Sie vor Ihrer Behandlung persönlich untersucht und auch auf der Grundlage Ihrer Labortestergebnisse. Die endgültige Bewertung unterliegt der abschließenden Beratung und körperlichen Untersuchung sowie den Laborergebnissen vor der Operation.

Wenn eine solche Änderung eintritt, haben Sie die Möglichkeit, den Behandlungsplan abzubrechen. In diesem Fall erhalten Sie eine Rückerstattung nach Abzug von unter anderem Tests und Beratungen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Erstattung Ihrer Unterkunfts-, Reise- und Transferkosten verantwortlich sind, da diese Vereinbarungen über Drittanbieter getroffen werden, die weder unserer Kontrolle unterliegen noch von uns betrieben werden.

Wenn Sie mit dem neuen Behandlungsplan fortfahren möchten, erhalten Sie ein überarbeitetes Preisangebot, und der Restbetrag an den Dienstleister wird basierend auf den geleisteten Anfangszahlungen angepasst. Die Anzahl der Tage, die Sie in der Türkei verbringen müssten, wird berücksichtigt. Wenn sich der Behandlungsplan ändert, kann sich auch die Aufenthaltsdauer ändern. Clinic International übernimmt dafür keine Verantwortung und kann nicht für die Nichtarrangierung oder Desorganisation zusätzlicher Tage oder zusätzlicher Aufenthaltskosten haftbar gemacht werden.

Indem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, Clinic International nicht für medizinische Fahrlässigkeit oder Behandlungsfehler durch den von Ihnen gewählten Behandlungsanbieter verantwortlich zu machen.

Nichtverunglimpfung: Indem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, Clinic International oder einen seiner Mitarbeiter, Mitarbeiter oder Partner in Bezug auf die Behandlung nicht öffentlich anzugreifen oder zu kritisieren (Bewertungswebsites, soziale Mediennetzwerke, Blogs, öffentliche Foren usw.).

Behandlungen und Aktionen des Anbieters.

Da Clinic International nicht für die vom Behandlungsanbieter bereitgestellten Dienstleistungen, medizinischen Behandlungen und Verfahren verantwortlich gemacht werden kann, stimmen Sie zu, unser Unternehmen oder seine Mitarbeiter nicht in Verruf zu bringen oder Maßnahmen zu ergreifen, die Clinic International, seinen Ruf, seine Dienstleistungen, oder Verwaltung jederzeit während oder nach der Vertragslaufzeit. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Klausel stimmen Sie zu, den Inhalt nach unserer Einschätzung unverzüglich zu entfernen und zu entfernen. Wenn der Inhalt ganz oder teilweise erhalten bleibt, stimmen Sie zu, 5.000 £ als Schadensersatz an Clinic International zu zahlen.


Zahlung

Abhängig von Ihrer Wahl der Dienstleistungen beinhaltet der Preis Ihres medizinischen Pakets die Kosten für eine oder mehrere der folgenden Leistungen:

Chirurgie.

Unterkunft.

Private Überweisungen.

Gastgeber.

Alle präoperativen Tests, die Sie durchführen sollten.

Für alle Tests, die aufgrund einer bereits bestehenden Erkrankung oder Ihrer Exposition oder Anfälligkeit für eine Erkrankung als notwendig erachtet werden, fallen zusätzliche Kosten an.


Sobald Sie das Preisangebot akzeptiert haben, das Ihnen mit einem Link zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellt wurde, müssen Sie eine Anzahlung an uns leisten. Sie können Ihre Anzahlung per Kreditkarte, Debitkarte oder Banküberweisung leisten. Ihre Anzahlung, nur ein kleiner Prozentsatz des gesamten Paketpreises, ist nicht erstattungsfähig. Der Restbetrag, also der Paketpreis abzüglich der Anzahlung, ist am Tag Ihrer Operation nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch zu begleichen.

Ihr medizinisches Paket kann einen Krankenhausaufenthalt beinhalten. Bei einem Aufenthalt von mehr als einer Nacht (falls dies nicht in Ihrem medizinischen Paket enthalten ist) werden Ihnen zusätzliche Nächte zu den aktuellen Tarifen des Krankenhauses in Rechnung gestellt.


Stornierungen

Vor medizinischen Eingriffen können Sie Ihre Reservierung jederzeit schriftlich stornieren. Die Kündigung wird ab dem Tag wirksam, an dem wir Ihre schriftliche Mitteilung über Ihre Kündigung erhalten. Die Höhe der zu zahlenden Gebühren hängt davon ab, wann die Kündigungsmitteilung eingegangen ist. Die Stornierungsgebühr ist jedoch immer auf die tatsächlichen Kosten und geleisteten Zahlungen beschränkt, unbeschadet von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, und höherer Gewalt, die im Abschnitt „Unsere Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen“ aufgeführt sind. Im Falle einer Stornierung wird Ihre Anzahlung als Reservierungsgebühr einbehalten.

Der Behandler kann vor Beginn der medizinischen Leistung vom Vertrag zurücktreten, wenn der Behandler aufgrund des medizinischen Befundes des Kunden und der Einhaltung der gewählten medizinischen Behandlung seine Versorgungspflichten nicht erfüllen kann. Abhängig von den medizinischen Befunden des Patienten kann der Arzt die Durchführung einer ungeeigneten Operation ablehnen oder er kann dies ablehnen, weil er glaubt, dass einige Behandlungsergebnisse das Risiko einer Operation erhöhen. Der Auftraggeber ist in diesem Fall lediglich zur Zahlung der Anzahlung verpflichtet. Wenn alle Zahlungen bereits getätigt wurden, hat der Kunde das Recht, eine Rückerstattung zu verlangen.


Datenschutz und Datenschutzerklärung

Wir werden Ihre Daten, einschließlich Ihrer Krankenakten, streng vertraulich behandeln. Wir geben Ihre Daten, Aufzeichnungen oder Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter und geben sie nur an diejenigen weiter, die an Ihrer Behandlung beteiligt sind. Ausführlichere Informationen finden Sie im KVKK (Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten in der Türkei).

Um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten, bewahrt Clinic International alle Kundeninformationen in Übereinstimmung mit den türkischen Gesetzen bezüglich der Freigabe und Offenlegung persönlicher Gesundheitsinformationen auf. Die Vorher-Nachher-Bilder von Ihnen können zu Demonstrationszwecken verwendet werden und werden möglicherweise nur präsentiert, um mögliche Ergebnisse verschiedener Verfahren zu zeigen. Wir verpflichten uns hiermit, dass das Bild der Kunden nicht retuschiert oder in irgendeiner Weise verbessert wird, um das Erscheinungsbild des Eingriffs oder der Behandlung zu verändern. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Indem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie der wahrscheinlichen Verwendung Ihrer Vorher-Nachher-Bilder durch uns zu, um unsere Website zu betreiben und zu verbessern, Ihre Transaktionen zu verarbeiten, Kundenservice zu leisten, Forschung und Analysen durchzuführen, die auf die Verbesserung unserer Produkte abzielen, Dienste und Technologien und um Inhalte anzuzeigen, die auf Ihre Interessen und Vorlieben zugeschnitten sind.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle einer medizinischen Diskrepanz oder eines Konflikts zur Zurechenbarkeit eines vom Kunden durchgeführten Behandlungsfehlers legen die Parteien fest und vereinbaren, dass alle gerichtlichen Schritte vom Kunden gegenüber dem Chirurgen/Fachmann innerhalb der Gerichtsbarkeit von Izmir in der Republik Türkei durchgeführt werden müssen. Diese Klage wird nicht auf Clinic International ausgeweitet, da es sich um ein Unternehmen handelt, das dem Kunden verschiedene berufliche Optionen zur Verfügung stellt, ohne beruflich Medizin auszuüben.

Teile deinen Namen und deine Kontaktdaten und verändere dein Leben